Wellness

Alles, was Sie wissen müssen, um das Arrangieren von Blumen zu meistern

Alles, was Sie wissen müssen, um das Arrangieren von Blumen zu meistern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie sehen reizende Fotografie für moderne Hosteß aus

Theoretisch ist es einfach, einen schönen Blumenstrauß zu kreieren, oder? Sie pflücken ein paar Ihrer Lieblingsblumen, werfen sie in eine Vase und hoffen auf das Beste. In der Praxis ist die Kunst jedoch viel mehr, als man denkt: Welche Blüten haben gerade Saison? Wie pflegen Sie einen Strauß, der länger hält? Wie kombinieren Sie verschiedene Blumen zu einem eleganten Arrangement? Dies sind alles Fragen, die uns in der Vergangenheit davon abgehalten haben, uns an einem personalisierten Strauß zu versuchen, und zwar zugunsten einer kurzen Reise zum örtlichen Floristen.

Da Sie aber nie besser bedient werden als Sie selbst, sind auch falsch gekaufte Arrangements ein echtes Dilemma. Wir beschlossen, die Kunst des Blumenarrangements ein für alle Mal zu erlernen - und wussten genau, wen wir fragen sollten. Christy Doramus ist ein Blumenflüsterer. Von wunderschönen Blumensträußen bis zu ihren beliebten Blumenkronen kennt niemand die Feinheiten von Blumen oder die Navigation im Blumenviertel besser als sie. Deshalb mussten wir beide für ihre kombinierte Expertise gewinnen, als sie mit der außergewöhnlichen Gastgeberin Amanda S. Gluck von Fashionable Hostess eine Blumen-Kronen-Veranstaltung ausrichtete. Bereiten Sie Ihre Schnüre und Scheren vor - Sie sind dabei, ein Blumenexperte zu werden.

Ursprüngliche Illustration durch Stephanie DeAngelis

Nur weil Sie keinen großen Anlass haben, heißt das nicht, dass Sie Ihr Zuhause nicht mit Blumen schmücken sollten - aber Sie möchten die Arrangements auch nicht übertreiben. Einfache Wildblumen eignen sich am besten für alltägliche Sträuße, sagt Doramus. "Im Sommer liebe ich lokale Wildblumen wie Astrantia, Königin Annes Spitze, Astilbe und Kornblume. Im Spätsommer liebe ich Dahlien und Globusamarant."

Was soll ich probieren?: Kamille, Astrantia, Königin Annes Spitze und Kornblume.

Ursprüngliche Illustration durch Stephanie DeAngelis

Formelle Angelegenheiten sind Tradition. Wenn Sie ein formelles Arrangement planen, sollten Sie sich am besten an klassische Blumen halten. "Wenn ich Mittelstücke herstelle, liebe ich es, vollere Blüten wie Pfingstrosen, Gartenrosen und Dahlien zu verwenden, während ich Sprührosen, Ranunkeln und Grünpflanzen wie Eukalyptus einmische", sagt Doramus. "Wenn Sie Rosen oder Pfingstrosen öffnen möchten, verwenden Sie warmes Wasser", empfiehlt sie.

"Ich liebe es, ein paar Pfingstrosen zu bündeln, um ein wunderschönes und einfaches Bouquet für jeden Tisch zu kreieren", sagt Amanda S. Gluck, die Co-Gastgeberin. "Wenn Sie ein paar Sprührosen hinzufügen können, sieht das auch fantastisch aus."

Was soll ich probieren?: Weiße Rosen, weiße Pfingstrosen und viel Grün.

Ursprüngliche Illustration durch Stephanie DeAngelis

Als perfektes Geschenk für die Gastgeberin empfiehlt Doramus nach Möglichkeit etwas aus Ihrem eigenen Garten. Ein persönliches und nachdenkliches Geschenk mitzubringen, das auch einfach ist, reicht aus.

"Orchideen sind immer ein tolles Geschenk, weil sie elegant sind und nicht zu viel Aufwand erfordern, um am Leben zu bleiben", sagt Gluck. Durch ihre Langlebigkeit wird Ihre Gabe viel länger geschätzt und in Erinnerung behalten.

Was soll ich probieren?: Gartenrosen, Pfingstrosen, frische Kräuter und Orchideen.

Ursprüngliche Illustration durch Stephanie DeAngelis

Die Abkehr von der traditionellen Anordnung zugunsten kleinerer Knospenvasen ist eine großartige Möglichkeit, um Ihren Blumen ein modernes und frisches Gefühl zu verleihen. "Ich liebe es, Tischgestecke zu kreieren, die aus mehreren verschiedenen kleinen Gefäßen bestehen, anstatt nur ein großes Herzstück zu verwenden", sagt Doramus.

"Um eine interessante Tischlandschaft zu schaffen (und Geld zu sparen), können Sie in Ihre Schränke schauen und alles von einem Einmachglas über ein Trinkglas bis zu einem Kerzenhalter oder einer Teetasse als Vase verwenden", sagt sie. Gruppieren Sie eine Gruppe von Gefäßen mit unterschiedlichen Höhen in der Mitte eines Tisches und spielen Sie mit der Höhe der einzelnen Blumen in den Vasen. "Bei dieser Technik werden in der Regel auch weniger Blumen verwendet, da die Gefäße mit nur drei bis fünf Blüten voll aussehen", sagt sie.

Was soll ich probieren?: Dahlien, Rosen und Hahnenfuß.

Ursprüngliche Illustration durch Stephanie DeAngelis

Wenn Sie ein Arrangement benötigen, das lange hält, empfiehlt Doramus Blumen, die gut trocknen. "Baby's Atem und Limonium sind großartige, lang anhaltende Blüten, die gut austrocknen", sagt Doramus. "Ich liebe es, diese bei der Herstellung von Blumenkronen zu verwenden!" Sie vermeidet auch Blumen wie Hortensien, die bei warmen Temperaturen schnell welken.

Damit ihre Blumen lange halten, schneidet Gluck die Stängel ihrer Blumen alle paar Tage schräg und erfrischt das Wasser täglich. "Ich entferne alle toten Blumen und füge einen Tropfen Bleichmittel hinzu", sagt sie.

Was soll ich probieren?: Atem des Babys, Limonium, Lavendel und Eukalyptus.

Sind Sie bereit, Ihre eigenen Sommerarrangements zusammenzustellen?

Muuto erhöhte Vase $ 110ShopTerrain Floral Shears $ 34Shop