Unsere Picks

The Sill hat gerade eine Sammlung von Kunstpflanzen auf den Markt gebracht, die überraschend echt aussehen

The Sill hat gerade eine Sammlung von Kunstpflanzen auf den Markt gebracht, die überraschend echt aussehen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine echte Pflanze hat etwas wirklich Schönes, nicht nur wegen ihrer authentischen Ästhetik, sondern all die TLC, die wir in ihr Überleben gesteckt haben, machen sie in unserem Leben verwurzelt. Leider haben einige von uns Schwierigkeiten, ihre grünen Freunde am Leben zu erhalten, entweder aufgrund ihres geschäftigen Lebens, ihrer Reisepläne oder einfach nur, weil wir nicht in der Lage sind, einen Kaktus am Leben zu erhalten.

Hier kommen gefälschte Zimmerpflanzen als praktikable Option ins Spiel. Sie erhalten das zusätzliche Grün in Ihrem Zuhause, ohne einen Finger rühren zu müssen. Sie gehören jedoch auch zu den Dingen, bei denen viele Menschen ihren grünen Daumen nach oben drehen, weil sie falsch aussehen.

Einer unserer beliebtesten Online-Pflanzenlieferanten, The Sill, hat mit der heute vorgestellten neuen Kunstpflanzenkollektion endlich das künstlich wirkende Pflanzenproblem gelöst.

Inspiriert von ihrer lebenden Pflanzensammlung, hat The Sill die besten Imitatoptionen zusammengestellt, um Ihnen dabei zu helfen, das Rätselraten zu lindern und Ihr Zuhause mit wunderschönem Grün zu füllen. Die Kollektion umfasst 14 Pflanzen in verschiedenen Größen, von Tischpflanzen bis hin zu aussagekräftigen Bäumen, die alle in der exklusiven Keramikpflanzer-Linie von The Sill erhältlich sind.

Wie echt sehen sie also aus? Sie können selbst beurteilen. Eine der folgenden Pflanzen stammt aus der neuen Kollektion von The Sill. Kannst du sagen welche?

Leah Groth

Die Rex Begonia (75 US-Dollar) - die Pflanze mit den rosa und grünen Blättern im Terrakottatopf - ist der Betrüger. Aber im Ernst, persönlich ist es fast unmöglich zu sagen.

Leah Groth

Wie wäre es mit diesen beiden Orchideenpflanzen? Kannst du den Faux erkennen?

Leah Groth

Die violette Orchidee auf der rechten Seite ist das einzig wahre, aber selbst aus der Nähe sieht die künstliche Orchidee von The Sill (75 US-Dollar) genauso authentisch aus. Als wir es aus der Schachtel nahmen, mussten wir es buchstäblich mit einem feinen Zahnkamm untersuchen, es sah so täuschend echt aus

Leah Groth

Die Preise liegen zwischen 60 und 360 US-Dollar. Eine Tischplatte Begonia Muculata bringt Ihnen 65 US-Dollar ein, während ein sechs Fuß langer Feigenbaum mit Geigenblättern eine Investition von 360 US-Dollar erfordert. Beachten Sie jedoch, dass diese Pflanzen eine unbegrenzte Lebensdauer haben, ohne dass eine besondere Sorgfalt erforderlich ist. Die meisten Pflanzen sind für den landesweiten Versand erhältlich, mit Ausnahme der Versionen mit großem Boden, die derzeit nur für den lokalen Versand in der Region NYC erhältlich sind. Aber The Sill plant, die größeren Optionen bis Mitte Oktober landesweit verfügbar zu machen.

Als nächstes: Die 10 Pflanzen, die in Ihrem Badezimmer am schönsten sind