Essen

Up Your Hosting Game: Lagern Sie Ihren Barwagen mit diesen Likören

Up Your Hosting Game: Lagern Sie Ihren Barwagen mit diesen Likören



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Welt des Bartendings ist riesig und vielfältig, so dass die Welt der Geister für den Durchschnittsmenschen wirklich mysteriös sein kann. In der Tat kann die Bestellung eines Getränks aus einer handwerklichen Cocktailkarte oft eher wie eine mündliche Prüfung für die AP-Chemie wirken, für die Sie nicht studiert haben. Dies gilt insbesondere, wenn es darum geht, den Unterschied zwischen Likör und Likör zu verstehen und von dort aus die spezifischen Arten von Likören zu kennen.

Um den Rekord zu bereinigen und das Barkeepen zu Hause einfacher und dennoch kulinarisch zu gestalten, haben wir uns entschieden, direkt zu den Experten zu gehen. Bei unserem letzten Besuch in der Lobby-Bar des NoMad in New York haben wir einen der Barkeeper gebeten, den Unterschied zwischen Likör und Likör zu klären.

Likör gegen Likör

Er erklärte, dass Alkohol das Wort ist, das Sie verwenden, um jedes alkoholische Getränk zu beschreiben, das destilliert worden ist und das auch als Spiritus bezeichnet wird. Spirituosen umfassen beispielsweise Wodka, Whisky, Gin, Tequila und Mezcal.

Liköre hingegen sind Arten von Likören, denen Zucker aus anderen Zutaten zugesetzt wurde. Der Zucker wird normalerweise aus Blumen, Früchten, Kräutern, Kaffeebohnen, Nüssen und vielem mehr gewonnen. Sie liegen in der Regel im Bereich von 15 bis 55 Prozent ABV und werden in einer Vielzahl von Cocktails verwendet, um ihre Geschmacksprofile zu verbessern und auszugleichen

Und während Liköre wie eine unnötige "zusätzliche" Zutat klingen mögen, werden sie in den meisten klassischen Cocktails als unverzichtbar angesehen, von Manhattans bis Martinis, Negronis und Altmodischen (obwohl Sie sie auch direkt auf den Felsen trinken können) Ein Barkeeper im The Foundry Hotel in Asheville erwähnte einmal, er verzichte völlig auf einfache Sirupe, um seine Cocktails zu versüßen, und verlasse sich hauptsächlich auf Liköre.

Lesen Sie für Ihre Hausbar weiter, um mehr über die gängigsten Likörsorten zu erfahren, die Sie zu Hause auf Lager haben, und was Sie damit machen können. Wir versprechen, dass sie nicht so schick sind, wie sie klingen (obwohl sie so schmecken, wie sie sind.)

Wermut

Salz und Wind

Das Grundprofil: Wermut bezieht sich auf eine breite Palette von Likören, die normalerweise in drei Kategorien unterteilt sind: trocken, süß und weiß. Trockener Wermut ist herb und kräuterig, während süßer Wermut reich und gewürzt ist, und Blanc ist eine Art Kombination aus beiden, mit leicht zitrischen Aromen. Es besteht zu 75 Prozent aus Wein, Traubensaft und Alkohol. Unterhaltsame Tatsache, das Coca-Cola-Rezept ist ein alkoholfreies Derivat von Wermut. Sie reichen von 16 Prozent bis 22 Prozent ABV

Gewöhnliche Wermut-Cocktails: Manhattan, Martini und Limonaden (oder nehmen Sie es direkt oder "con gas", was bedeutet, mit einem Schuss Seltzer wie die Einheimischen in Spanien.)

Das Cocktail-Rezept zum Probieren:Befolgen Sie für klassisches Americano mit Wermut dieses Rezept von Salt and Wind

Gallo Sweet Vermouth $ 4Shop

Amaretto

Ehrlich Yum

Das Grundprofil:Â Dieser süße italienische Likör aus Bittermandeln wird häufig als Dessertgetränk für sich genossen, ist aber auch ein beliebter Mixer. Obwohl bekannt ist, dass es viel nach süßer und bitterer Mandelpaste schmeckt (ähnlich wie Marzipan), wird es oft aus Aprikosenkernen hergestellt, die ihm einen kirschartigen Geschmack verleihen. Es kann von 20 Prozent bis 40 Prozent ABV abhängig von der Marke reichen

Gemeinsame Amaretto-Cocktails: Alabama Slammer (bekannt geworden in den 1970er Jahren mit Orangensaft und Gin), Amaretto Sour und Godfather

Das Cocktail-Rezept zum Probieren: Befolgen Sie dieses Rezept von Honestly Yum für einen Amaretto-Sour, der einen Bourbon mit Fassstärke verwendet, um die Süße des Likörs auf Mandelbasis auszugleichen

Disaranno Amaretto $ 17Shop

Triple Sec

Salz und Wind

Das Grundprofil:Â Dieser beliebte Orangenlikör aus getrockneten Orangenschalen trägt seinen Namen, weil er dreimal destilliert wurde. Das bedeutet auch, dass er stark, süß und klar ist. Cointreau zum Beispiel ist eine der bekanntesten Marken für Triple-Sec-Liköre. Der ABV liegt zwischen 10 und 40 Prozent

Gemeinsame Trip Sec und Cointreau Cocktails: Cosmopolitan, Margarita, Sidecar, Kamikaze und Long Island Iced Tea

Das Cocktail-Rezept zum Probieren: DieseВAperol Paloma Cocktail mit Cointreau von Salt and Wind

Cointreau Orangenlikör $ 22Shop

Kahlóa

Minimalistischer Bäcker

Das Grundprofil:Dieser reichhaltige, cremige Likör wurde in den 1930er Jahren in Mexiko hergestellt. Es wird aus Arabica-Bohnen, Rum, Zucker und Vanilleschoten hergestellt und hat so einen kaffeeartigen Geschmack. Es ist auch koffeinhaltig, was es zu einem der beliebtesten Liköre für Cocktails auf Kaffeebasis sowie für viele Desserts von Schokoladencupcakes bis Tiramisu macht. Es hat eine ABV von 20 Prozent

Gemeinsame Kahléa-Cocktails:Schwarzrussisch, Weißrussisch und Schlammlawine

Das Cocktail-Rezept zum Probieren: Dieses saftige Horchata-Cocktail-Rezept von Minimalist Baker ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie Zimt-Vanille-Milchreis oder Kaffeeeis lieben.Â

Kahléa Rum und Kaffeelikör $ 13Shop

Domaine de Canton

Löffel Gabel Speck

Das Grundprofil:Domaine de Canton ist ein erstklassiger französischer Ingwerlikör (hergestellt aus vietnamesischem Baby-Ingwer) mit einem superfrischen, scharfen und knackigen Geschmack. Es hat eine ABV von 28 Prozent. Es ist einer der jüngeren Liköre auf dieser Liste und gibt es erst seit 2007, obwohl es einen erstklassigen Ruf genießt und in vielen High-End-Bars und Restaurants verwendet wird. Verwenden Sie es, wenn Sie ein leicht süßes, leicht würziges Getränk möchten

Gemeinsame Domaine de Canton Cocktails: Goldrausch, Hot Ginger Toddy und Dragon's HeartÂ

Das Cocktail-Rezept zum Probieren: Probieren Sie für etwas Komplexes, Schönes und Besonderes diesen Ingwer-Hibiskus-Cocktail von Spoon Fork Bacon

Domaine de Canton Ingwerlikör $ 35Shop

Chartreuse

Salz und Wind

Das Grundprofil:Dieser 1920 kreierte, wunderschöne Likör ist der einzige auf der Welt, der einen natürlichen Grünton aufweist. Wissenswertes: Die tatsächliche Farbe von Chartreuse-Grün ist nach dem Likör benannt, nicht umgekehrt. Es wird oft mit erfrischenden Zutaten wie Wassermelone, Gurke und Minze kombiniert, da es mit über 100 verschiedenen Kräutern destilliert wird. Mit einem ABV von 50% ist er einer der stärkeren Liköre (die gelbe Chartreuse ist mit 40% etwas niedriger)

Gewöhnliche Chartreuse-Cocktails: Last Word, Bijou und Tonic

Das Cocktail-Rezept zum Probieren: Dieser Basilikum-Zitrus-Beeren-Smash mit Chartreuse von Salt and Wind ist erfrischend, herb, süß und ach so süffig

Chartreuse Green Liqueur $ 19Shop

St. Germain

Löffel Gabel Speck

Das Grundprofil: St ~ Germain ist ein Likör aus handverlesenen Holunderblüten in Frankreich. Wenn Sie auf der Suche nach einem super-duftenden, süßen Geist sind, um Ihre Fähigkeiten als Bartender zu verbessern, dann ist dies genau das Richtige. Oh, und die schicke Art-Deco-inspirierte Flasche ist hübsch genug, um sich im Freien zu zeigen. Es hat eine ABV von 20 Prozent

Gewöhnliche St-Germain-Cocktails: Spritzer, Gimlet, Hugo und Rob Collins

Der Cocktail zum Probieren:Erfrischend und aromatisch ist diese leicht mit Spikes versetzte, sprudelnde Heidelbeer-Limonade von Spoon Fork Bacon

St-Germain Holunderblütenlikör $ 35Shop

Lagern Sie Ihren Barwagen und beginnen Sie zu mischen

West Elm Edelstahl-Stangenwerkzeuge $ 49ShopCB2 Avalon Rattan Bar $ 899ShopCB2 Gilda Dekanter-Krug aus Marmor und Glas $ 20ShopCB2 Rozu White Marble Konsolentisch 999 $ ShopHella Bitter Mini Bitters Variety Pack $ 35ShopFortessa Tableware Solutions Likörgläser $ 78ShopANNA von RabLabs Smokey Quartz Whisky Gems $ 145Shop