Zuhause

Innenarchitekten enthüllen ihre größten Pet Peeves

Innenarchitekten enthüllen ihre größten Pet Peeves



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit freundlicher Genehmigung von Homepolish

Der Sprung in die Welt der Inneneinrichtung kann besonders beim ersten Mal beängstigend sein. Wie in einer aufstrebenden Beziehung kann der Beginn eines Dekorationsprojekts eine Symphonie von Emotionen hervorrufen: die Schwellung des Herzens bei der Vorstellung des Endergebnisses, die Schmetterlinge beim Erkennen Ihres Traumsofas, die Nerven beim Durchwischen der Kreditkarte, die Zweifel beim Warten auf die Lieferung ¦ Passt es? Wird es dauern? Werde ich es lieben Glücklicherweise gibt es Innenarchitekten, die Sie mit ihrem Fachwissen durch jeden Schritt des Weges führen können. Es gibt jedoch mehrere Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Designer eine vorteilhafte Partnerschaft eingehen.

Um Ihnen den Einstieg in die Dekoration zu erleichtern, haben wir unsere Lieblingsdesigner angesprochen, um alles zu teilen, was Sie wissen sollten, bevor Sie sie einstellenMachen Sie sich Notizen und machen Sie sich bereit für die Partnerschaft, die Ihr Haus zu einem Zuhause macht.

Die meisten Experten sind sich einig, dass eine klare Vision am besten ist, wenn Sie einen Designer einstellen"Der Kunde mit einem leeren Blatt ist zu 99% ein Mythos", sagt Designer Max Humphrey. "Ich arbeite gerne unter vorhandenen Parametern, weil ich eine Herausforderung mag."

"Bei der Arbeit mit Kunden ist es äußerst hilfreich, sich ein Bild von deren Ästhetik und ihrer natürlichen Neigung zu machen", sagt Katie Hodges. "Abgesehen davon denke ich, dass die besten Arten von Kunden diejenigen sind, die ihren eigenen Stil haben, aber einen Innenarchitekten beauftragen, um etwas Neues und Erfrischendes an den Tisch zu bringen." Noa Santos, Mitbegründerin von Homepolish, stimmt zu: "Je mehr Inspiration desto besser. Es ist ein Teil des Spaßes. "

Der Innenarchitekt David John Dick von DISC Interiors hat einen etwas anderen Ansatz: "Wir lieben es, wenn Kunden inspiriert und bereit sind, zusammenzuarbeiten, aber wir verstehen, dass einige Kunden diese Zeit in ihrem Leben nicht hatten, um dies zu tun, und wir freuen uns darauf arbeiten auch mit ihnen. Unser Ziel ist es, ihre ersten Inspirationen oder Gedanken darüber, wie ein Raum funktionieren soll, aufzunehmen, dann mit ihren Ideen zu arbeiten und sie schließlich in ihr Traum-Interieur umzusetzen. "

Amy Bartlam für Katie Hodges Design Peter Dunham Fig Leaf Kissenbezug $ 74Shop

Die Verbindung zwischen Designer und Kunde ist eine heilige. Um eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihrem Designer zu haben, müssen Sie in der Lage sein, ihnen implizit zu vertrauen. "Ich würde Kunden raten, treu zu bleiben, wer sie sind, aber offen zu bleiben und ihren Designern zu erlauben, gut zu entwerfen teilt Hodges. "Ein Innenarchitekt kann normalerweise die richtige Balance zwischen Ihrer Komfortzone und ihrer Vision finden." Dick stimmt zu: "Wir lieben es, wenn Kunden uns vertrauen und wir verstehen, dass Vertrauen nicht sofort entsteht", sagt er. "Aber wenn Vertrauen entsteht, können schöne Dinge entstehen."

Ein Innenarchitekt wird normalerweise in der Lage sein, die richtige Balance zwischen Ihrer Komfortzone und ihrer Vision zu finden.

Santos glaubt nicht nur an Vertrauen, sondern auch an Kameradschaft als Grundpfeiler einer großartigen Partnerschaft: "Finde jemanden, den du wirklich liebst", sagt Santos. "Sie werden eine ganze Menge Zeit miteinander verbringen, und der Prozess sollte für Sie beide Spaß machen. Meine Lieblingskunden sind die, mit denen ich einen Cocktail trinken kann."

Mit freundlicher Genehmigung von Homepolish Lulu & Georgia Radde Pillow 58 $ Geschäft

Es ist nicht einfach, den richtigen Designer zu finden, auf dem diese produktive Beziehung aufgebaut werden kann. Daher ist Ihre Sorgfalt von größter Bedeutung. "Die gesamte Online-Recherche in der Welt macht ein Einzelgespräch oder zumindest ein paar Telefonanrufe nicht wett", sagt Humphrey. "Es ist eine enge Verbindung zwischen einem Kunden und einem Designer, da wir zu Hause und in seinem Leben sind. Wenn Sie also nicht persönlich klicken, kann es schon zu einer Katastrophe führen, wenn Sie jemanden aus dem Internet holen, weil er einen coolen Geschmack hat."

Worauf sollten Sie bei einem Designer achten? "Es ist genauso wichtig zu verstehen, was Sie als Kunde von Ihrem Designer erwarten", sagt Santos. "Wollen Sie jemanden, der selbstbewusster wird, oder möchten Sie einen Designer, der nur zur Orientierung da ist? Möchten Sie jemanden, der gerne E-Mails verschickt, oder bevorzugen Sie SMS? Persönlichkeit und Arbeitsstil werden zu oft übersehen Hier konzentrieren wir den größten Teil unserer Aufmerksamkeit auf Homepolish. Großartige Designer können in der Regel in einer Reihe von Stilen arbeiten, aber Sie müssen die Person, mit der Sie zusammenarbeiten, lieben und ihnen vertrauen. "

Wo solltest du nach einem Designer suchen? "Die meisten unserer Kunden werden auf Empfehlung vermittelt, aber wir lieben es, wenn Kunden unsere Arbeit über das Internet, Houzz, Instagram oder einen Presseartikel finden", sagt Dick. "Bei der Suche nach einem Innenarchitekten für Wohnhäuser geht es wirklich um eine persönliche Beziehung. Wir empfehlen daher, Freunde oder Kollegen zu befragen, denen Sie vertrauen und deren Stil Sie bewundern." Hodges glaubt auch an die Macht von Instagram: "Instagram-Konten haben normalerweise mehr Inhalt als Designer-Websites, und Sie können sehen, wovon Designer angezogen und inspiriert werden."

Amy Bartlam für Katie Hodges Design Amber Interiors Ryder Pillow 495 $ Geschäft

"Kommunizieren Sie Ihre Vorlieben und Abneigungen auf jede Art und Weise, die Sie können, ob visuell oder verbal", sagt Dick, der die Kunden am Anfang häufig auffordert, so viele Informationen wie möglich zu geben. "Besprechen Sie Ihre Pläne mit Ihrem Lebensgefährten und wie Ihre kombinierte Vision aussieht. Erwarten Sie nicht, dass der Designer immer entziffern kann, wenn Sie mit Ihrem Partner nicht einverstanden sind und unterschiedliche Vorstellungen für den Raum haben", fügt er hinzu.

Mit freundlicher Genehmigung von DISC Interiors Aerin Charlton Wandleuchte $ 420Shop

Nur wenige Designer finden ein Design beim ersten Versuch, aber wie viele Überarbeitungen es zulässt, nachzufragen, kann ein heikles Thema sein. "Jeder Designer hat seine eigenen Richtlinien, wie viele Änderungen er akzeptiert. Daher ist es wichtig, dass ein Kunde die Richtlinien seines potenziellen Designers versteht, bevor er zusammenarbeitet", sagt Hodges.

Die meisten Designer, mit denen wir gesprochen haben, waren sich einig, dass mehrere Überarbeitungen in der Entwurfsphase völlig in Ordnung waren, aber nicht so sehr während der Ausführung: "Wenn das präsentierte Design nicht Ihren Vorstellungen entspricht, ist es vollkommen in Ordnung, die erforderlichen Änderungen mitzuteilen auftreten ", sagt Dick. "Sobald der Kunde jedoch in die Einkaufsphase eintritt, können die Anbieter Änderungen und Umtauschaktionen möglicherweise nicht mehr durchführen. Daher ist es wichtig, die Vision Ihres Designers zu verstehen, bevor Sie fortfahren, und alle Rechnungen und Verträge zu lesen."

Wenn das vorgestellte Design nicht Ihren Vorstellungen entspricht, ist es in Ordnung, die erforderlichen Änderungen mitzuteilen.

"Es gibt definitiv zu viel Inspiration", fügt Humphrey hinzu. "Ich mag einen Kunden, der ein paar Reißnägel oder Pinterest-Anstecknadeln heraussuchen kann, aber wenn wir uns einmal für eine Richtung entschieden haben, kann er sich daran halten und für den Rest des Prozesses vom Internet fernbleiben."

"Ich benutze beim Entwerfen ein Touch-and-Go-Modell", fügt Hodges hinzu Dadurch werden Überarbeitungen minimiert oder vollständig reduziert, und die Kunden fühlen sich unterwegs wohler. "

Mit freundlicher Genehmigung von Homepolish Verjüngung Blue Pointe Chandelier $ 2065Shop

Seien Sie bereit, mit einer sauberen Tafel zu beginnen und sich von Gegenständen zu trennen, die Sie ursprünglich behalten wollten"Ich mag es, von Kunden herausgefordert zu werden", sagt Humphrey. "Trotzdem mag ich es nicht, wenn Kunden zu sentimental gegenüber Möbeln oder Gegenständen sind, die sie seit Jahren besitzen und von denen sie sich nicht trennen können. Eine meiner Kunden war wirklich an einigen Nachttischen befestigt, die sie auf der Straße gefunden hat als sie auf dem College war und ich sie physisch wieder auf die Straße werfen musste. "

Mit freundlicher Genehmigung von Homepolish Grau Malin Orange und Grün gestreifte Regenschirme $ 299Shop

Ein einfacher Styling-Auftritt kann in einer Woche fertiggestellt werden, während große Projekte Jahre dauern können. Doch unabhängig von Ihrer Zeitplanung sind sich die Designer einig, dass Geduld der Schlüssel ist. "Der Zeitplan hängt von zwei Variablen ab", sagt Hodges: "Der Umfang des Projekts und wie schnell ein Kunde Entscheidungen trifft (wobei letztere am wichtigsten sind). Einige Kunden brauchen länger, um Auslöser zu ziehen, als andere, was sich definitiv auf das Tempo auswirkt das Projekt."

"Die Einrichtung eines ganzen Hauses kann normalerweise sechs bis neun Monate dauern", sagt Humphrey. „Ich kann ziemlich schnell mit dem Design anfangen, daher hängt ein Großteil davon ab, wie lange die Kunden brauchen, um Entscheidungen zu treffen, und dann stehen uns die gefürchteten Vorlaufzeiten zur Verfügung.“ Größere Möbel und Sonderanfertigungen Stücke können lange Lieferzeiten haben, die Kunden berücksichtigen müssen.

"Das Verwalten von Erwartungen ist einer der wichtigsten Aspekte meiner Arbeit. Deshalb sorge ich dafür, dass meine Kunden über Vorlaufzeiten und -prozesse informiert sind, bevor ich ein Projekt beginne", sagt Hodges. "Es gibt jedoch immer noch Zeiten, in denen Kunden glauben, dass Dinge über Nacht erledigt werden können. Konzepte brauchen Zeit, um sich zu entwickeln, und Möbel werden nicht von Robotern mit Superkräften hergestellt. Geduld zahlt sich am Ende immer aus."

Amy Bartlam für Katie Hodges Design Anthropologie Premium Leather Rhys Chair $ 2498Shop

Jeder Designer hat sein eigenes Haustier. Für Hodges ist es spät in der Nacht SMS. "Als Innenarchitektin pflege ich enge Beziehungen zu Kunden, da die Art der Arbeit sehr intim ist", sagt sie. "Aber ich möchte, dass die Kunden verstehen, dass es Zeiten gibt (z. B. um 22 Uhr am Sonntag), in denen ich dienstfrei bin."

Amy Bartlam für Homepolish Anthropologie Luxe Fur Hocker $ 348Shop

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Zahlungsrichtlinien Ihres Designers genau kennen. "Jeder Designer scheint eine andere Preisstruktur zu haben, was bei der Auswahl eines Designers verwirrend sein kann", sagt Santos. "Homepolish-Kunden zahlen eine Pauschale für die Entwurfszeit, während ihr Projekt fortschreitet, sodass sie sich so langsam oder schnell bewegen können, wie sie möchten."

Einige Designer, wie Katie Hodges, arbeiten an einem 50: 50-Modell, was bedeutet, dass ein 50% iger Selbstbehalt im Voraus fällig ist und ein 50% iger Saldo am Ende fällig wird. Andere Kunden zahlen entweder monatlich oder zweiwöchentlich, wobei Möbelkäufe im Voraus fällig sind

Mit freundlicher Genehmigung von Homepolish Elvia Perrin Stitch 2 Radierung $ 78Shop

Rabatte hängen ausschließlich vom Designer ab. "Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Kunden immer Rabatte erhalten, wenn sie mit einem Innenarchitekten zusammenarbeiten", sagt Hodges. "Einzelhandelsgeschäfte bieten Innenarchitekten sehr geringe Rabatte (falls vorhanden) an, da ihr Hauptziel der Eigenheimbesitzer ist. Wenn es sich jedoch um maßgeschneiderte Möbel handelt, können Innenarchitekten in der Regel ein Stück aus dem Budget nachbauen, indem sie lokale Anbieter und Händler hinzuziehen." Handwerker, damit Kunden den besten Wert aus diesen Stücken ziehen. "

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Kunden immer Rabatte erhalten, wenn sie mit einem Innenarchitekten zusammenarbeiten.

"Einige Designer, die die Einzelhandelsstücke nicht auszeichnen, erheben eine höhere Designgebühr", sagt Humphrey. "Im Allgemeinen erhält der Kunde den Einzelhandelsrabatt überhaupt nicht, weil die meisten Designer ihr Geld mit Provisionen verdienen."

"Wir versuchen, einen ausreichenden Rabatt auf Produkte zu gewähren, um unsere Servicegebühr zu bezahlen", sagt Santos. "Homepolish einzustellen ist der gleiche Preis, als ob Sie die Arbeit selbst erledigt hätten. Wir möchten, dass die Zusammenarbeit mit uns ein Kinderspiel ist."

Alle Innenarchitekten arbeiten unterschiedlich ", sagt Dick." Daher ist es wichtig, finanzielle Fragen im Voraus zu stellen und Ihr Projekt genau zu beschreiben. Egal, ob es sich um einen Küchenumbau oder eine Dekoration eines Wohnzimmers handelt, die Rabatte und Preise können variieren. "

Amy Bartlam für Katie Hodges Design Wisteria Marokkanischer Trommeltisch $ 549 $ 440Shop

"Für Kunden ist es oft eine Herausforderung, ein Budget für das Innendesign zu ermitteln, da sie nicht wissen, was Möbel bei ihrem jeweiligen Preisniveau kosten", sagt Hodges. Abgesehen davon ist es wichtig, einen realistischen Überblick über Ihre Finanzen zu haben und darüber, was Sie ausgeben möchten. "Ein Innenarchitekt kann normalerweise einem Kunden helfen, ein Basisbudget zu ermitteln", fügt sie hinzu.

"Kunden fragen oft nach Baseballstadien, und jedes Mal lehnen wir höflich ab, bis wir vollständig verstanden haben, wonach sie suchen", sagt Dick. "Die meisten unserer Kunden haben viel Geld für den Kauf ihres Eigenheims aufgewendet. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass das Interieur, das wir für sie entwerfen, viele Jahre hält und für ihren Lebensstil arbeitet."

Die Budgets für die Innenausstattung variieren stark. Fragen Sie 20 Designer nach einem Baseball-Budget, und Sie erhalten 20 Antworten. "Ich könnte auf ein Apartment mit einem Schlafzimmer verweisen, das 10.000 US-Dollar kostet, und auf ein anderes, bei dem der Kunde 1 Million US-Dollar ausgegeben hat", sagt Santos. "Design sollte ein ständiges Gespräch sein. Es sollte sich ändern, wie Sie es tun, daher sollte die Gestaltung Ihres Raums mit dem beginnen, wer Sie sind und was Sie interessiert, und nicht mit dem, wie viel Geld Sie haben. Es gibt gute Lösungen zu fast jedem Preis. "

Amy Bartlam für Katie Hodges Design Lindsey Adelman Branching Bubbles Chandelier $ 27000Shop

Die wichtigste Qualität, die Designer von Kunden erwarten? Eine Anerkennung für ihr Handwerk. "Meine bevorzugten Arten von Kunden sind diejenigen, die Design wirklich schätzen und verstehen, aber nicht wissen, wie man es umsetzt", sagt Hodges

"Ich liebe Kunden, die Design und Kunst für wichtig halten", fügt Dick hinzu. "Kunden, die Qualität und Handwerkskunst schätzen und Schönheit suchen, sind eher bereit, Risiken einzugehen und zusammenzuarbeiten."

Santos® liebt auch Kunden mit einzigartigen Herausforderungen. "Die besten Lösungen ergeben sich aus der Lösung interessanter Probleme."

Mit freundlicher Genehmigung von Homepolish Bludot Modu-Licious $ 799Shop