Essen

Hier ist, wie 3 Ärzte die Frage "Sind Eier gut für Sie?" Beantworteten.


Halbgebackene Ernte

Ich hatte Eier immer als eines der wenigen Lebensmittel angesehen, die sorgfältig vor der Volatilität der Lebensmittelindustrie geschützt waren. Im Gegensatz zu Fett, Kokosöl und Zucker würden sie immer als gesunde Option angesehen werden. Das ist bis zum Netflix-Dokumentarfilm Was zur Gesundheit verglich sie mit verarbeitetem Fleisch und sogar mit Zigaretten (und veranlasste mich zu überdenken, was ich in meinen Körper tat).

Es stellt sich heraus, dass ich nicht der einzige bin, der über den Nährstoffgehalt dieses Grundnahrungsmittels verwirrt ist. MindBodyGreen hat kürzlich einige der besten Ärzte des Landes für funktionelle Medizin ausgewählt, um ein für alle Mal den richtigen Weg zu finden, und dabei eingeräumt, dass "Eier in Bezug auf die Gesundheit seit langem Gegenstand von Kontroversen sind".

Ein Großteil dieser Kontroverse dreht sich um ihren Cholesteringehalt - ein Eigelb enthält 186 mg Cholesterin (Sie sollten nur 300 mg pro Tag zu sich nehmen). Nachdem das gesagt worden ist, "Eier haben einen unverdienten Ruf als eine der Hauptursachen für einen hohen Cholesterinspiegel erlangt" sagte Dr. Tiffany Lester, der medizinische Direktor von Parsley Health. "Der Vorschlag, dass der höhere Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiern die Arteriosklerose ebenso beschleunigt wie das Rauchen, ist falsch." Sie zitiert neue Forschungsergebnisse der Harvard School of Public Health, die diese Idee entlarvten.

Tatsächlich antworteten die meisten befragten Ärzte mit Ja, wenn sie gefragt wurden, ob die Eier gesund sind. "Eier können eine äußerst nützliche Nahrung für Frauen sein, da sie die hormonelle Gesundheit unterstützen", fügt Jolene Brighten, Naturheilkundlerin und Expertin für Frauengesundheit, hinzu. "Eier sind eine hervorragende Quelle für Vitamin A, mit dem Ihre Zellen das Schilddrüsenhormon verwenden können, das sich auf Ihr Gewicht, Ihre Stimmung, Ihre Energie und Ihre Verdauungsgesundheit auswirkt. Sie sind voll mit Biotin und Cholin, was für die Fruchtbarkeit und Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung ist." Lester nannte sie sogar "einen Eckpfeiler einer gesunden Ernährung", da sie "lebenswichtige Nährstoffe wie Cholin, Selen und Vitamin B12" enthalten.

Dabei spielt die Art der Eier, die Sie essen, eine große Rolle. "Die Beschaffung Ihrer Eier ist von größter Bedeutung, und es lohnt sich auf jeden Fall, das zusätzliche Geld oder die zusätzliche Zeit für das Auffinden von Weideeiern aufzuwenden, die idealerweise direkt von einem Landwirt gekauft wurden", schreibt die Veröffentlichung. "Die anämischen Eier von konventionellen Farmen schädigen Ihren Körper, die Tiere und den Planeten", fügte Dr. Ellen Vora hinzu. Das Endergebnis? Wenn Sie Eier mögen, probieren Sie es aus, aber achten Sie darauf, dass Sie Eier kaufen, die sowohl für Ihren Körper als auch für den Planeten gut sind.

Besuchen Sie MindBodyGreen für weitere Informationen und lesen Sie, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie Milchprodukte ausschneiden.