Zuhause

Es ist offiziell: Diese 7 Farbtrends sind da

Es ist offiziell: Diese 7 Farbtrends sind da



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Welche Farbe soll ich mein Zimmer streichen? Es ist eine Frage, der sich jeder im Laufe seines Lebens gegenübersieht, die jedoch jedes Mal gleichermaßen entmutigend bleibt. Möglicherweise rührt die Nervosität von der Tatsache her, dass die Farbe, die uns im Voraus Kosten erspart, Blut, Schweiß und Tränen ausgleicht. Mit anderen Worten - Sie wollen nichts falsch machen. Ja, Farbe ist eine kostengünstige Möglichkeit, einen Raum umzugestalten, was bedeutet, dass es auch gehen kann fürchterlich falsch, wenn der Ton nicht stimmt. Wie soll man also wissen, welche Farbideen man ausprobieren und welche vermeiden soll?

Zum einen sind Lackfirmen wie Benjamin Moore, Sherwin-Williams und Behr unermüdlich darin, Trends zu studieren und Farbberichte zu erstellen. Jedes Jahr durchkämmen ihre Teams den Globus, besuchen Modenschauen und suchen hoch und niedrig nach den nächsten großen Farbtrends - die sie dann an die Presse und schließlich an die Verbraucher zurückmelden. Neugierig, welche Farbideen sie für dieses Jahr ausgewählt haben?

Wir haben die Trendberichte der großen Lackmarken untersucht, um die beliebtesten Farben für dieses Jahr zu ermitteln. Nehmen Sie ein paar Testertöpfe und malen Sie.

Ziehe dich zurück, versuche es mit Ice Blue

Fantastischer Frank

Flieder mag in den vergangenen Jahren für viele Innenarchitekten ein führender Trend gewesen sein, doch die Farbenhersteller sagen Aufschwung für eisgekühlte Farben wie Benjamin Moores Iceberg und Sherwin-Williams Isländische Farben voraus, beides in den Top-Trendberichten der Unternehmen. Die frischen Farben gehen Hand in Hand mit dem minimalistischen skandinavischen Interieur, das immer beliebter wird.

Probieren Sie eisige Blautöne auf Ihren Küchenschränken.

Trendtöne:

Benjamin Moore Iceberg $ 38ShopSherwin-Williams Icelandic $ 30Shop

Ziehen Sie sich zurück, versuchen Sie Guacamole

Mit freundlicher Genehmigung von The Surf Club

Früher war Minze überall, aber in diesem Jahr werden tiefere Oliventöne vorhergesagt, die das Interieur überall dominieren. Diese dunkleren Töne wurden sowohl in den Trendberichten von Benjamin Moore als auch von Sherwin-Williams hervorgehoben.

Kombinieren Sie Guacamole-Töne mit frischen Eisblautönen für eine unerwartete und entschieden moderne Note.

Trendtöne:

Benjamin Moore Guacamole $ 38ShopSherwin-Williams Saguaro $ 30Shop

Gehen Sie in den Ruhestand, versuchen Sie es mit Sand

Oscar-Eigenschaften

Laut Pinterest war Grau die Farbe des Jahres 2016, aber seitdem haben wärmere Töne begonnen, in die minimalistische Landschaft einzudringen. Die Unternehmen Behr und Benjamin Moore gehen davon aus, dass die Sandtöne im nächsten Jahr groß sein werden.

Probieren Sie zweifarbige Wände und Ton-in-Ton-Dekor, um Ihren Taupetönen eine moderne Note zu verleihen.

Trendtöne:

Benjamin Moore Sandlot Grey $ 38ShopBehr Silent Sands $ 29Shop

Ziehen Sie sich zurück, versuchen Sie es mit Dusty Rose

Fantastischer Frank

Rosenquarz war das Farbe des Jahres, sagte uns Pantone im Jahr 2016, aber im kommenden Jahr werden die Rosa deutlich dunkler und staubiger. Alte Rosentöne stehen bei Trendberichten an vorderster Front.

Malen Sie die Wände und die Decke, um eine moderne Version der alten Rose zu erhalten und einen gemütlichen Effekt zu erzielen, der sich ideal für kleine Räume eignet.

Trendtöne:

Sherwin-Williams Roycroft Rose $ 30ShopBehr alles ist rosig $ 26Shop

Gehen Sie in den Ruhestand, versuchen Sie Sealskin

Fantastischer Frank

Wir sahen ein Wiederaufleben von Schwarz- und Marinetönen, aber das dunkle Interieur des nächsten Jahres fühlt sich wärmer an, grau und fast braun. Dadurch wird verhindert, dass sich dunkle Innenräume zu kalt anfühlen.

Verwenden Sie warme Grautöne auf kleinem Raum, um die Stimmung zu maximieren.

Trendtöne:

Sherwin-Williams Sealskin $ 30ShopBenjamin Moore Night Shade $ 38Shop

Ziehen Sie sich zurück, Fiery Red, Try Mustard

Mit freundlicher Genehmigung von Studio Ashby

In diesem Jahr kehrten Feuerwehrauto-Rot und andere ähnlich kräftige Töne zurück - es ist auch in der Mode immer noch eine große Farbe. Nächstes Jahr ist es nicht anders, mit kräftigeren Tönen in der Farbenlandschaft, aber der Trend geht eher in Richtung Senfgelb.

Wenn Sie sich zu farbfeindlich fühlen, um einen ganzen Raum hellgelb zu streichen, setzen Sie in Ihrem Interieur Senfakzente.

Trendtöne:

Sherwin-Williams schnitt den Senf $ 30ShopBenjamin Moore Etruscan $ 38Shop

Zinn in Rente, Greige probieren

Fantastischer Frank

Zinn ist eine kultige Lackfarbe, die seit Jahren von Innenarchitekten verwendet wird, aber die diesjährigen Grautöne tendieren zu helleren Grüntönen.

Geben Sie Ihrem Anstrich eine Textur mit venezianischem Putz.

Trendtöne:

Sherwin-Williams Beliebte Grau $ 30ShopBenjamin Moore Wish $ 38Shop

Als nächstes: Dies werden die großen Farbtrends des Jahres 2018 sein.

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 11. November 2017 veröffentlicht und wurde seitdem aktualisiert.


Schau das Video: Landesschau Baden-Württemberg vom 9. Dezember 2016 (August 2022).