Wellness

Diese 7 Reiseziele werden 2018 riesig sein, sagen Reise-Insider


Die Sommerferien mögen hinter uns liegen, aber das heißt nicht, dass das Reisegespräch bis zum neuen Jahr vorbei ist. Während alle anderen beschäftigt sind, um Thanksgiving und die Feiertage vorzubereiten, nutzen Reiseexperten diese Zeit, um ihre Ferien für 2018 zu planen. So können sie vor der Hochsaison die besten Hotel- und Flugangebote erzielen.

Während Island und Kuba 2017 für Aufsehen sorgten (und die Menschenmenge), haben Reise-Insider eine neue Reihe von Reisezielen im Visier. Wir haben Reiseveranstalter, Tourismusverbände und Lonely Planet-Redakteure angesprochen, um herauszufinden, welche Hotspots auf dem Vormarsch sind und wohin sie nächstes Jahr fliegen werden. Planen Sie jetzt: Dies sind die Ziele, über die 2018 in aller Munde sein wird, sagen Reiseprofis.

Neuseeland

Stacie Flinner

Neuseeland taucht aus gutem Grund immer wieder auf den Reisetrendlisten auf: Die abwechslungsreiche Landschaft des Inselstaates spricht nahezu alle Arten von Reisenden an. Lonely Planet-Redakteure haben es 2018 zu einem der Top-10-Länder erklärt, die es zu besuchen gilt. "Der Paparoa Track und der Pike29 Memorial Track, die an die 29 im Jahr 2010 getöteten Bergarbeiter erinnern, bilden einen herrlichen mehrtägigen Pfad durch die wilde und wunderbare Westküste der Südinsel", betonen sie.

Bjoern Spreitzer, General Manager von Tourism New Zealand für Amerika und Europa, sagt, das sei erst der Anfang. "Dank der geografischen Lage Neuseelands und zahlreicher Mikroklimas ist das Angebot nahezu unbegrenzt", sagt er gegenüber MyDomaine. Für diejenigen, die Abenteuer suchen, sollte das Tauchen in Northland auf den Poor Knights Islands ganz oben auf der Liste stehen. "Oft als das beste subtropische Tauchen der Welt bezeichnet, ist es ein komplettes Meeresschutzgebiet. Die Schönheit der Gegend ist atemberaubend und das Tauchen ist außergewöhnlich."

Bevorzugen Sie einen langsameren Urlaub? "Waiheke Island, Marlborough und Hawke's Bay sind die bekanntesten und beliebtesten Weinregionen, die es zu besuchen gilt", sagt er. "Wir empfehlen den Besuchern, auch die Kellertore von Central Otago, Wairarapa und Nelson zu erkunden, wenn sie Weine probieren möchten, deren Landschaften so vielfältig sind wie der Weinbau."

Für diejenigen, die mit kleinem Budget reisen oder die Massen meiden möchten, empfiehlt Spreitzer die Schultersaison Oktober, November, März und April. "Es gibt oft weniger Touristen, die sich besser mit der Natur verbinden können, und in dieser Zeit gibt es in der Regel einige Sonderangebote."

Sri Lanka

Bhagiraj Sivagnanasundaram / Getty Images

Es ist nicht zu übersehen, dass Sri Lanka eines der beliebtesten Reiseziele ist. "Wir haben einen Anstieg der Reisen nach Sri Lanka in Nordamerika um 70% verzeichnet", sagt Leigh Barnes, Regionaldirektor für Nordamerika bei Intrepid Travel. Oft als "Perle des Indischen Ozeans" bezeichnet, ist es ein Schmelztiegel arabischer, indischer und europäischer Einflüsse. "In einer Minute besteigen Sie einen 1500 Jahre alten Kashyapa-Tempel und in der nächsten eine Kolonialkirche in Colombo, unterhalten sich mit tamilischen Fischern oder trinken ein Ceylon-Gebräu im nebligen Hochland von Kandy."

Ashlea Halpern, Airbnbmag Der Mitwirkende und Gründer von Cartogramme, der kürzlich Sri Lanka besucht hat, sagt, dass es nach einer turbulenten Geschichte wieder auf die Bucket Lists zurückkehrt. "In diesem Jahr sind fast 130% mehr Airbnb-Gäste nach Sri Lanka gereist als zuletzt, was auf einen außergewöhnlichen Buchungssprung hinweist", erklärt sie in der Herbst- / Winterausgabe des Magazins. Willst du nachziehen? Sie empfiehlt, wilde Elefanten im Minneriya-Nationalpark zu beobachten, von der alten Dambatenne-Teefabrik zu Lipton's Seat zu wandern und in Arugam Bay zu surfen.

Südkorea

NicolasMcComber / Getty Images

Während die Spannungen in Nordkorea die Schlagzeilen beherrschen, haben Reisende ihre Aufmerksamkeit auf den Süden gelenkt. Intrepid startete im vergangenen Jahr seine erste Tournee in die asiatische Nation, und Barnes sagt, dass es dank der Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang ein lebhafter Hotspot wird.

Welche Art von Reise können Sie in Südkorea erwarten? Anscheinend ist es ein Mekka für Feinschmecker. "Die seit langem von der Gastronomie der regionalen Nachbarn überschattete koreanische Küche ist auf dem Vormarsch. Sie ist hoch gelobt für ihre Grillspezialitäten, seidigen Tofus, Glasnudelsalate und Kimchi sowie eine Mischung aus Saucen und eingelegten Beilagen zu jeder Mahlzeit. "sagt Barnes. Außerhalb von Seol empfiehlt er den Besuch von Sunchang Gochujang, einem für rote Chilipaste bekannten Dorf, und einen Ausflug zum Oriental Medicine Market, einer Handwerksbrauerei in Busan.

Malta

Leslie Taylor / 500px

Fragen Sie jeden Reise-Insider, was die größte Sorge der Branche ist, und sie werden "Über-Tourismus" zitieren, ein globales Problem, bei dem beliebte Reiseziele von Besuchern überfordert sind. Mit Gesprächen über touristische Kappen haben Städte wie Amsterdam und Dubrovnik eigene Anstrengungen unternommen, um die Besucherzahlen zu begrenzen, wodurch weniger bekannte europäische Brennpunkte entstehen werden. "Wir haben in diesem Jahr einen Anstieg der nordamerikanischen Buchungen nach Europa um 50% verzeichnet", sagt Barnes, obwohl er feststellt, dass Reisende nach "authentischen Erlebnissen in weniger bekannten Reisezielen" suchen.

Eine solche Alternative zu den beliebten Cinque Terre oder Santorini ist Malta. Lonely Planet sagt: "Malta erlebt einen Moment", seit Valletta 2018 zur Kulturhauptstadt Europas ernannt wurde. "Erwarten Sie Barock-, Pop- und internationale Filmfestivals sowie eine Biennale für zeitgenössische Kunst. Ganz zu schweigen von einem entspannten Lebensstil der Nähe zu warmem Meer, Stränden und mehr als 300 Sonnentagen im Jahr. " Das hört sich für uns gut an.

Mexiko

Peter Groenendijk / Getty Images

Schon Mexiko-Stadt, Tulum und Cabo erkundet? Fügen Sie Guanajuato der Liste hinzu. Lonely Planet, eine der Top-10-Städte im Jahr 2018, beschrieb sie als "visuell atemberaubendes Stadtbild aus reich verzierten Kirchen, hübschen Plätzen und farbenfrohen Häusern, die sich über ein grünes Tal erstrecken".

Das Intrepid-Team hat diesen Reisetrend im Juni entdeckt, und Barnes sagt, es sei wie "eine Zeitreise in die Vergangenheit". Im Gegensatz zu bunten kubischen Häusern auf Guanajuatos sanften Hügeln ist das historische Herz der Stadt mit Straßencafés, Museen und Theatern als idyllisch bekannt , Märkte und Denkmäler säumen die Straßen ", sagt er.

Ganz oben auf seiner Liste, die man gesehen haben muss, steht Callejón del Beso. "Verpassen Sie nicht einen Spaziergang durch Callejón del Beso, was übersetzt" Alley of the Kiss "bedeutet", sagt Barnes. "Die lokale Legende besagt, dass die malerische Gasse so eng ist, dass sich Liebhaber von ihren jeweiligen Balkonen küssen können." Weitere Highlights, die Sie zu Ihrer Reiseroute hinzufügen können, sind das Museo Casa Diego Rivera, die ehemalige Heimat von Diego Rivera, und das Museo de las Momias, eine Sammlung von über 100 Mumien, die in den Schluchten um Guanajuato gefunden wurden.

Bonaire

Michele Falzone / Getty Images

Noch nie von Bonaire gehört? Das ist ein Teil seiner Anziehungskraft, sagt Kieran Donahue, Vice President für Marke, Marketing und Digital bei The Americas bei Marriott International. "Diese weniger bekannte Karibikinsel befindet sich ungefähr 138 Meilen von Aruba entfernt und ist als die Fischereihauptstadt der Karibik bekannt." Donahue weist darauf hin, dass mehr als 20% der Landfläche der Insel geschützt sind, was sie zu einem Paradies für einzigartige Wildtiere und einem Mekka für Taucher macht. "Es gibt mehr als 470 Fischarten und 100 Tauchplätze wie den Bonaire National Marine Park und den Washington Slagbaai National Park", sagt sie.

Moldawien

Walter Bibikow / Getty Images

Ein weiteres weniger bekanntes europäisches Reiseziel ist Moldawien, ein kleines Land zwischen Rumänien und der Ukraine. Barnes sagt voraus, dass es eine Alternative zu Kroatien sein wird, das dank seiner historischen Städte und der glitzernden Küste seit Jahren im Rampenlicht der Reise steht.

"Das Land, das perfekt ist, um Menschenmassen zu vermeiden, wurde kürzlich laut dem neuesten Welttourismusbarometer der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen als eines der am wenigsten besuchten der Welt ausgezeichnet. Als wir jedoch letztes Jahr unsere erste Tour in Moldawien starteten, war die Abfahrt ausverkauft und wir müssen unsere Reiserouten für 2018 verdoppeln ", sagt er.

Der Gedanke daran, den Touristenpfad zu verlassen? Lassen Sie sich diese Highlights nicht entgehen: "Besuchen Sie das Weingut Mileì ™ tii Mici, in dem sich der größte Weinkeller der Welt befindet ... und sehen Sie Orheiul Vechi, ein Höhlenkloster aus dem 14. Jahrhundert und ein Weltkulturerbe auf einer Klippe", sagt Barnes.

Terrain Wine & Cheese Picknickkorb $ 78ShopMark & ​​Graham Acrylgläser $ 49ShopSerena & Lily Fouta Strandtücher $ 39ShopMissoni - Gehäkelter Triangel-Bikini $ 550ShopRay-Ban Ovale Wohnung in Metallic Gold $ 178ShopPoolside Shorty Bestickte Strohtasche 175 $ Shop

Schau das Video: Die schönsten Trauminseln 2019. WDR Reisen (August 2020).