Wellness

Machen Sie es sich mit diesen Expertentipps leichter, durch finanzielle Schwierigkeiten zu kommen

Machen Sie es sich mit diesen Expertentipps leichter, durch finanzielle Schwierigkeiten zu kommen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Finanzielle Sorgen wie Unsicherheit über Ihre finanzielle Zukunft, Arbeitslosigkeit und plötzliche finanzielle Not sind nur einige Hürden, denen sich Paare im Laufe einer Beziehung gegenübersehen werden. Je nachdem, wie Ihre Beziehung zu Geld ist, kann es auslösend, einschüchternd und geradezu beängstigend sein, darüber zu sprechen. Aber darüber zu reden ist wichtig.

Es gibt viele Ratschläge, wie Paare besser sparen können, aber inmitten finanzieller Schwierigkeiten ist es auch wichtig, darauf zu achten, wie wir miteinander umgehen. Im Folgenden finden Sie Experten-Tipps zum Umgang mit finanziellen Problemen, während Sie in einer Beziehung sind.

Beziehungstipps für den Umgang mit finanziellen Nöten

Wenn aus Kurzzeitarbeitslosigkeit Langzeitarbeitslosigkeit oder Arbeitslosenunterstützung wird, beispielsweise durch Flutkatastrophen, Schuldgefühle, Schuldzuweisungen und Hilflosigkeit. "Menschen, die unter Stress stehen, hören oft auf, die hilfreichen Dinge zu bemerken und anzuerkennen, die ihre Partner oder Kinder tun, und reagieren nur auf die irritierenden", schrieb Stephanie Coontz, Autorin mehrerer Bücher über amerikanische Ehe und Familien

Anstatt in dieser Situation die Schuldzuweisungen zu geben, sollten Sie sich bewusst machen, dass es Möglichkeiten gibt, mit dem Stress zwischen Ihnen beiden umzugehen, z. B. wenn Sie sich an Ihre gemeinsamen Werte erinnern. "Harte Zeiten erzwingen auch harte Diskussionen - und manchmal schafft das mehr Intimität und Belastbarkeit", sagte der Soziologe und Autor Pepper Schwartz. "Paare sprechen oft nicht genug über tief verwurzelte Werte, Opfergefühle, den Vorrang der Beziehung vor der Arbeit, Elternschaft usw. Dies gilt insbesondere für Geld: Sie müssen herausfinden, wie sie budgetieren und wie viel sie brauchen, um glücklich zu sein "Schwartz empfiehlt weiterhin Ehrlichkeit und Mitgefühl miteinander.

Sprich es aus

Natürlich gibt es praktische Dinge zu beachten. Teilen Sie in schwierigen finanziellen Diskussionen Ihre Bedenken und Erwartungen und die finanziellen Entscheidungen, die Sie beide getroffen haben, miteinander. Teilen Sie mit, wozu Sie bereit sind und was nicht passieren wird. Sind Sie beispielsweise bereit, in ein günstigeres Viertel umzuziehen oder in ein kleineres Wohnheim zu verkleinern? Wie offen wärst du für einen Job, den du vor einem Jahr nicht in Betracht gezogen hättest, oder einen Schulbesuch, um deine Karriere zu ändern? Und während schwere Zeiten hart sind, schreibt Schwartz, zwingen sie auch zu harten Entscheidungen, die zu mehr Intimität und Belastbarkeit führen können.

Wenn Kommunikation der Schlüssel zu finanzieller Intimität ist, lehnen Paare es manchmal ab, über Geld zu sprechen, oder zögern, dies zu tun. Dies ist jedoch der einzige Weg, um finanzielle Spannungen auf den Punkt zu bringen und Ihre Prioritäten als Paar in Einklang zu bringen. Menschen haben unterschiedliche Beziehungen zu Geld und denken auf unterschiedliche Weise über Geld nach. Laut Finanzberatern von Stash Wealth können Paare unterschiedliche Geldprioritäten haben (einer könnte ein Sparer und der andere ein großer Geldgeber sein), die Wahrnehmung, wer tatsächlich ihr Finanzgeschäft zusammen hat, oder Paare sind äußerst unrealistisch darüber, was sie sich leisten können. Helfen Sie, die Dinge voranzutreiben, indem Sie sich die Zeit nehmen, diese Diskussion zu führen.

Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Ein guter Ort, um ein Geldgespräch zu beginnen, sind Aufforderungen wie "Was ist Ihre Sparphilosophie?" oder "Wie sollen wir die Rechnungen aufteilen?" und: "Haben Sie eine Studentendarlehensschuld und wenn ja, wie gehen Sie damit um?" Sprechen Sie in Bezug auf Ihre Wunschliste darüber, was Sie und das Traumhaus, das Auto oder den Urlaub Ihres Partners (was auch immer Sie sich gewünscht haben) wirklich bedeuten, schreibt Stash Wealth-Experten. Ist es etwas, das Sie oder Ihr Lebensgefährte wirklich brauchen oder wollen? Kommt der Wunsch nach etwas von einem Ort, an dem man es als Status- oder Reichtumssymbol präsentieren möchte? Diese Fragen klingen vielleicht klug, aber es geht hier darum, Klarheit in Ihren Gesprächen zu schaffen. »Sie möchten später nicht blind sein«, sagte Finanzplaner Damian Dunn.

Grundlegende Budgetierungshinweise zur Implementierung von ASAP

Lassen Sie sich nicht von Ihrem Stolz oder Ego davon abhalten, die Hilfe zu bekommen, die Sie und Ihre Familie brauchen, um wieder auf die Beine zu kommen. Rufen Sie 211 an, um Informationen zu verfügbaren finanziellen Unterstützungsdiensten in Ihrer Nähe zu erhalten. Möglicherweise haben Sie Anspruch auf Hilfe bei der Verpflegung, Kinderbetreuung, medizinischen Versorgung, Bezahlung Ihrer Nebenkosten und vielem mehr. Wenn Sie mit Ihren Rechnungen in Verzug sind oder wissen, dass Sie eine Einkommenslücke haben, informieren Sie sich über Ihre gesetzlichen Rechte in Bezug auf Ihre Schulden und sprechen Sie mit Ihren Gläubigern über Ihre Möglichkeiten Zahlen Sie Ihr monatliches Guthaben vollständig aus, um Zinszahlungen zu vermeiden, die sich täglich ansammeln

Diese hinterhältigen Szenarien könnten auch Ihre Beziehung belasten

In anderen Situationen handelt es sich bei ständigen Auseinandersetzungen um Geld möglicherweise überhaupt nicht um Geld. "Stattdessen sind die Geldkämpfe ein Nebenprodukt der Vernachlässigung von Beziehungen", sagte William Harley, Ph.D. und Autor von Seine Bedürfnisse, und  fügt hinzu, dass stattdessen Geld als Waffe verwendet wird. Zum Beispiel wird ein Partner die Ausgaben des anderen als Munition verwenden, um sie in der Hitze eines Streits zur Sprache zu bringen. Oder eine Person gibt mehr aus, als das Budget des Paares ausmacht, um sich zu behaupten. Auf der anderen Seite können Paare in echte finanzielle Schwierigkeiten geraten, wenn sie von der Liebe geblendet werden und am Ende weit über ihr Budget hinaus ausgeben. Denken Sie daran, sich mit teuren Geschenken und Urlaubsangeboten zu beschäftigen, bis die Realität eintritt und sie irgendwann kein Geld mehr haben. Dann fangen die Kämpfe an, sagte Harley. Einige Lösungen könnten die Beratung von Paaren oder die Einstellung eines Finanzplaners umfassen, der Sie durch die Budgetplanung, die Festlegung von Finanzzielen und den Schuldenerlass führen kann. Laut Harley "verbessern sich auch die nachfolgenden Probleme wie Geld, wenn Sie die Grundursache beheben."